fbpx
 

In den vergangenen zwei Jahren haben kleine Unternehmen im Netz einen Rekord nach dem anderen gebrochen. Mehr kleine Unternehmen, Selbständige und Einzelhändler:innen denn je bieten ihre Produkte und Services in Netz an und arbeiten selbstverständlich online mit ihren Kunden zusammen. 

Aber gerade zum Jahresende ist es für kleine Unternehmen schwierig, sich gegen die Online-Marketingbudgets der One-Stop-Shop-Riesen im Netz durchzusetzen und die Kunden online zu erreichen und zu verkaufen.

Höre dir diesen Beitrag als Podcast an: #

Abonniere meinen Podcast auf iTunes I Google I Spotify 

#kleinkaufen für mehr Aufmerksamkeit und Umsatz

Und genau aus diesem Grund habe ich den Aktionstag #kleinkaufen am 27. November ins Leben gerufen. 

Durch eine gemeinsame Marketing-Aktion unter dem Hashtag #kleinkaufen soll die Aufmerksamkeit der Kunden gezielt auf die Angebote von kleinen Unternehmen , Selbständigen und Einzelhändler:innen im Netz gelenkt werden.

  • Damit das Jahr mit einem Umsatzsprint zu Ende geht
  • Damit kleine Unternehmen auf Social Media sichtbar werden
  • Und damit kleine Unternehmen mehr Reichweite im Netz bekommen.

Unterstützt wird die Aktion durch eine Social Media Challenge, die #kleinkaufen Challenge

Nutze die Social-Media-Challenge, um dein #kleinkaufen Angebot zu bewerben

Ziel der Challenge ist, die teilnehmenden Unternehmen dabei zu unterstützen, Kunden und Interessenten bereits in der Woche vor dem 27. November auf den Aktionstag #kleinkaufen aufmerksam zu machen, Reichweite aufzubauen und natürlich das eigene Angebot für den Aktionstag zu bewerben.

So beteiligst du dich dem Aktionstag und der #kleinkaufen Social- Media-Challenge 

  • Überlege dir, welches Produkt du deinen Kunden am #kleinkaufen Tag am 27. November exklusiv online anbieten kannst. Einige Ideen und Impulse dazu findest du hier im Challenge Guide. 
  • Veröffentliche vom 22. bis zum 27. November täglich einen Post mit der Tagesaufgabe der #kleinekaufen Social-Media-Challenge auf deinem besten Social-Media-Kanal. Ziel der Posts ist es, deine Community im Netz auf dein #kleinkaufen Angebot vorzubereiten und Reichweite aufzubauen.
  • Wichtig: wenn du deine Social Media Beitrag zur Challenge veröffentlichst, verwende den Hashtag #kleinkaufen, damit dein Beitrag ein Teil der Aktion ist und du mehr Aufmerksamkeit und Reichweite bekommst.
  • Sieh dir unter dem Hashtag #kleinkaufen die Beiträge der anderen Teilnehmer der Challenge an und unterstütze sie, indem du die Beiträge teilst, kommentierst und likst. 
  • Lade andere Unternehmer:innen, Selbständige und Einzelhändler:innen ein sich an der Aktion #kleinkaufen zu beteiligen. Je mehr mitmachen, umso mehr profitieren alle davon.
  • Und ganz wichtig: Informiere dein Netzwerk, Freunde, Bekannte und Kunden über den Aktionstag.

Du willst dabei sein? Dann lade den #kleinkaufen Social-Media-Challenge Guide runter:

In diesem Guide findest du alle Informationen zur #kleinkaufen-Challenge:

  • Wie der Aktionstag #kleinkaufen funktioniert
  • Wie du ein passendes Angebot für den Aktionstag entwickelst
  • Wie du dein Angebot mit der #kleinkaufen Social-Media-Challenge bewirbst (inkl. Werbe-Materialien)
  • Was du sonst noch tun kannst, damit der Aktionstag zu einem Erfolg wird
  • Sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.