fbpx
 

Hast du dich schon für meine Online Konferenz #2021mitPlan angemeldet? 

Oder bist du noch am überlegen? 

Bist du dir noch nicht ganz sicher, was dich da eigentlich erwartet und wie du diese Veranstaltung am besten für dich nutzen kannst? 

Oder du hast bereits dein Ticket, bist dir aber noch nicht ganz sicher wie dieses Online-Konferenz-Ding genau funktioniert?

In diesem Blogartikel habe ich die wichtigsten Infos für dich zusammengefasst, damit #2021mitPlan zu einem vollen Erfolg wird. Und du so viele Ergebnisse und Inspirationen für dich und dein Unternehmen mitnimmst.

Hier findest du alle Infos zu #2021mitPlan auf einen Blick, falls du noch unsicher bist, um was es geht. 

Höre dir den Podcast zu diesem Blogartikel an:

Abonniere meinen Podcast auf iTunes Google Spotify I

1. Nimm dir die Zeit, um an deinem Business zu arbeiten

Es ist wichtig, dass wir uns immer wieder die Zeit nehmen um AN unserem Business zu arbeiten. Und nicht nur in unserem Business. 

#2021mitPlan unterstützt dich dabei, deine Ziele für 2021 zu definieren und einen Content-Plan zu entwickeln, der dich dabei unterstützt diese Ziele zu erreichen.

Reserviere den 19. und 20. November in deinem Kalender, und gönne dir diese beiden Tage, um konzentriert an deinem Business zu arbeiten. Einfach mal rauskommen, sich komplett auf die Zukunft deines Unternehmens und deine Träume und Visionen konzentrieren ist ein Geschenk, dass wir uns selber viel zu selten machen.

Deshalb nimm dir die beiden Tage frei, versuche Termine zu verschieben, kümmer dich um die Kinderbetreuung und konzentriert dich ganz auf 2021 und was du im kommenden Jahr erreichen willst.

Wann fíndet #2021mitPlan statt:

  • Donnerstag, 19. November von 13.45 bis 16.45 Uhr . Und reserviere dir unbedingt Zeit für die Afterparty von 19.30 bis 21.30
  • Freitag, 20. November, von 9.15 Uhr bis 16.45 Uhr

Falls du nicht bei allen Sessions dabei sein kannst, suche dir die Themen raus, die aktuell für dich und dein Unternehmen besonders wichtig sind und versuche bei den Vorträgen live dabei zu sein. Und sieh dir nachher die Aufzeichnung der anderen Vorträge an.

Donnerstag, 19. November

🔸 13.45 Uhr Begrüßung

🔸 14.00 Uhr Vortrag Steffi Bathe: Wie du große Ziele leichter erreichst

🔸 14.30 Uhr Netzwerksession 1:

  • Katrin Talkowski: 5 Fragen die du dir für mehr Vereinbarkeit unbedingt stellen solltest
  • Anne von Brockhausen: Wenn alte Geschäftskonzepte nicht mehr funktionieren.

🔸 15.30 Uhr Netzwerksession 2:

  • Alina Pelzer: Wie gehe ich mich Trollen,und anderen unangenehmen Gestalten im Netz um
  • Anja Herting: So gelingen Business und Marketing als sensible und leise Solo-Unternehmerin

🔸 16.45 Uhr Abschlussrunde

🔸 19.30 bis 21.30 Uhr Afterparty (Tipp: Ziehe deinen bequemsten und /oder coolsten Schlafanzug an) 🎉🎉🎉

Freitag, 20. November 

🔸 9.15 Uhr: Begrüßung durch Anne Häusler

🔸 9.30 Uhr Vortrag von Feli Walter zum Thema “Adieu Selbstzweifel. Hallo Mut. Lass uns dein Unterbewusstsein erziehen”

🔸 10.00 Uhr Vortrag von Tanja Lenke zum Thema “Ohne Veränderungen kein Wachstum”

🔸 10.30 Uhr Vortrag Wibke Anton zum Thema “Finde deine Stimme im Netz”

🔸 11.15 Uhr Content Planungs-Workshop mit Anne Häusler  

🔸 13.00 Uhr Lunchtime Talk mit Theresa Ehsani zum Thema “Archetypen im Marketing

🔸 14.00 Uhr Content Planungs-Workshop mit Anne Häusler  

🔸 14.30 Uhr Vortrag  von Krassi Hagedorn zum Thema “Auf LinkedIn erfolgreich Kunden gewinnen”

🔸 15.00 Pause

🔸 15.30 Uhr Vortrag von Silke Schönweger zum Thema “Pinterest mit Plan”

🔸 16.00 Vortrag von Nicole Hildebrandt zum Thema “Aufgaben auslagern – von der Solopreneurin zur Teamplayerin”

🔸 16.30 Uhr Abschlussrunde mit Anne Häusler

In diesem Programm stecken so viele spannende und wichtige Impulse und Ideen für 2021 drin. Nutze sie.

2. Knüpfe bereits vor dem Event Kontakt mit anderen Teilnehmern und lerne die Sprecher kennen

Dieser Event ist auch eine tolle Möglichkeit um dein Netzwerk zu erweitern und neue Kontakte zu knüpfen.

  • Lerne neue potenzielle Kunden kennen
  • Lerne deinen nächsten Podcast-Gast kennen oder werde selber Gast in dem Podcast einer anderen Teilnehmerin
  • Profitiere von den Erfahrungen und Ideen von Unternehmer:Innen, die schon ein paar Schritte weiter sind.

Mein Tipp: fange bereits vor der Konferenz an zu netzwerken. 

Sieh dir genau an, wer die Sprecher sind und folge ihnen auf Social Media. Eine freundliche Nachricht “Hallo, ich habe gesehen, dass du bei #2021mitPlan dabei bist und ich freue mich auf deinen Vortrag zum Thema XY, weil…” ist ein super Aufhänger, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Nutze die Facebook-Gruppe, um dich mit den anderen Teilnehmerinnen auszutauschen. Beteilige dich an den Diskussionen in der Gruppe oder stoße selber welche an. 

3. Nutze #2021mitPlan als Content-Aufhänger

Events wie #2021mitPlan sind immer ein toller Aufhänger für Social Media Posts, Newsletter oder Blogartikel mit jeder Menge Mehrwert.:

Hier sind einige Ideen:

  • Du bist als Business-Coach tätig? Dann gib deinen Kunden Tipps, wie sie Online-Konferenzen nutzen können, um neue Kunden zu gewinnen.
  • Du arbeitest als Diät-Coach? Dann gib deiner Community Tipps, wie man bei einem Online-Event den Energie-Level hochhält, ohne den ganzen Tag Schokolade zu essen.
  • Du unterstützt sensible Menschen dabei, online erfolgreich zu sein? Dann gib ihnen Tipps, wie sie während eines Online-Event netzwerken können, ohne auszubrennen.
  • Du unterstützt Unternehmen dabei, ein Unternehmer-Mindset zu entwickeln? Dann zeige deinen Kundinnen, wie sie bereits vor einem Online-Event dafür sorgen können, dass der Event zu einem vollen Erfolg wird.
  • Du unterstützt Unternehmen in Sachen Marketing? Dann zeige deinen Kunden wie sie einen Online-Event nutzen können, um Interessenten und Leads zu gewinnen. 

Denke daran: Content-Ideen sind überall um dich herum. Du musst sie nur sehen und mitnehmen. Aber darüber reden wir bei der Konferenz nochmal im Detail 😉

4. Mache einen guten Eindruck

Das Schöne an Online-Events ist, dass du ohne Probleme im Schlafanzug oder in der Jogginghose daran teilnehmen kannst. 

Wichtig ist, dass deine Social-Media-Kanäle und deine Webseite für den Event in Tip-Top Form sind:

  • Aktualisiere deine Social Media Profile. Es kann gut sein, dass deine Social-Media-Kanäle während des Events mehr Aufmerksamkeit bekommen als sonst. Deshalb ist es wichtig das auf den ersten Blick klar ist, was du machst und wie die Besucher deines Profils mit dir arbeiten können.
  • Sorge dafür, dass deine Webseite auf dem neuesten Stand ist (wenn du eine hast). Achte besonders darauf, dass alle Links funktionieren, dass dein Freebie gut sichtbar ist und das alle Informationen aktuell sind.

5. Mache vor dem Event einen Technik-Check

Die große unbekannte Variable bei Online-Events ist die Technik. Ich werde alles versuchen, damit du einen reibungslosen Event genießen kannst. Aber du kannst bei dir Zuhause auch an ein paar Schrauben drehen, die das Risiko von Technikstörungen minimieren:

  • Ab ans Kabel: Falls möglich, verbinde deinen Rechner per Kabel mit dem Router. Die Verbindungsqualität ist so meistens deutlich besser als über WLAN.
  • Aktualisiere deinen Computer: Aktualisiere deinen Computer vor der Konferenz. Es wäre schade, wenn dein Rechner gerade in dem Moment mit dem erweiterten Update beginnt, wenn der Workshop startet, auf den du dich so gefreut hast.
  • Kontrolliere deine Webcam: Kontrolliere deine Webcam vor der Konferenz. Ist sie richtig eingestellt? Wird der richtige Hintergrund angezeigt?
  • Kontrolliere dein Mikrofon: Überprüfe, dass dein PC auf das richtige Mikrofon zugreift und die Tonqualität in Ordnung ist. Während dem Workshop und in den Netzwerk-Sessions ist deine aktive Beteiligung gefragt.

6. Schaffe den richtigen Rahmen für einen Tag randvoll gefüllt mit Infos und Inspirationen

Was brauchst du, um an den Konferenz-Tagen ungestört arbeiten zu können. Und dich selber in eine kreative Stimmung zu bringen:

  • Besorge deine Lieblingssnacks
  • Lege bequeme Klamotten bereit
  • Zünde deine Lieblingskerze an oder feuer dein Duftlämpchen an.
  • Drucke die Materialien für den Workshop aus (die Materialien werden morgen in der Gruppe und im Kursbereich hochgeladen)
  • Lege Zettel, Stifte und Post-its parat. Und wenn du auf Papeterie stehst, lege alles in dreifacher Ausführung raus. 

7. Plane einen Follow-Up-Termin in der kommenden Woche ein

Plane bereits vor der Konferenz ein paar Stunden in der kommenden Woche ein, um dem Event nachzubereiten. 

Lasse die Konferenz an diesem Termin Revue passieren: 

  • Was hast du mitgenommen? 
  • Welche Ideen und Inspirationen zahlen direkt auf dein Unternehmen ein?
  • Was willst du davon umsetzen?
  • Und WANN willst du es umsetzen?

Blocke bereits jetzt die Zeiten, um die wichtigsten Aufgaben umzusetzen. Und du wirst 2021 deutlich bessere Ergebnisse sehen.

👇 Melde dich jetzt für #2021mitPlan an. Und entwickel deinen Content Plan für 2021 👇